HR-MoPrIn

HUBER – RÖDER – MOLDS PROCESS INNOVATION

 

Unser Profil

Die HR-MoPrIn GmbH – „HUBER – RÖDER – MOLDS PROCESS INNOVATION“ – ist ein junges, innovatives Unternehmen, das im Oktober 2016 gegründet wurde. Das Unternehmen berät und unterstützt die Automobil- und die Dichtungsindustrie weltweit im Bereich der Dichtungssysteme und Formartikel durch technisches Consulting.
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der begleitenden Entwicklung von Formteilen, im Bemustern und Optimieren der fertigen Werkzeuge und im Anlauf des Serienprozesses, können wir unsere Kunden direkt in der Produktion, im Projektmanagement und in der Planung von neuen EPDM/TPE Werkzeugen und Einspritzpressen prozessoptimierend unterstützen.

Leistungen

 

Projektmanagement

Vom Start eines Spritzgießwerkzeugs bis zu den ersten fertigen Teilen ist es ein langer Weg. Wir übernehmen das gesamte Projektmanagement und sorgen dafür dass das Projekt zum Erfolg geführt wird. Hierzu gehören die Bereiche Projektplanung, Anfragemanagement, Kostentracking und Termintracking.

 

Entwicklung EPDM & TPE

Durch sorgfältige Werkzeugentwicklung werden die Meilensteine für maßhaltige Artikel, eine effiziente Produktion, mitarbeiterfreundliche Werkzeuge und eine hohe Lebensdauer gelegt.

 

Bemustern von Werkzeugen

Die Werkzeugbemusterung geht über das bloße produzieren guter/korrekter Artikel hinaus. Wir übernehmen die Bemusterung und die  Produktion der ersten Stückzahlen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Werkzeuglieferanten.

 

Prozessintegration

Jedes neue Serienspritzgießwerkzeug (TPE / EPDM) wird nach einer Erstbemusterung in den Serienprozess eingegliedert. Wir begleiten diesen Prozess bis eine reibungslose Produktion möglich ist.

 

Prozessoptimierung

Es steht eine Vielzahl an Methoden und Werkzeugen zur Prozessoptimierung zur Verfügung. Wir schaffen Transparenz über Prozesse und Schnittstellen um den gesamten Workflow zu optimieren und zu stabilisieren.

 

Termintracking

Mit einen durchdachten Terminplan und einer guten Ressourcenplanung lassen sich Terminverzögerungen verhindern. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung um Ihre angestrebten Termine zu erreichen.

j

 

Machbarkeitsprüfung

Durch die Machbarkeitsprüfung werden früh mögliche Probleme erkannt ohne viel Zeit und Geld zu investieren. Durch jahrelange Erfahrung erkennen wir mögliche Fehlerquellen frühzeitig.

 

Support beim Anlauf

Wir unterstützen Sie beim Anlauf sodass ein möglichst reibungsloser Start möglich ist. So können wir im Notfall schnell und unkompliziert reagieren.

Über Uns

Thomas Röder

Thomas Röder wurde am 06.04.1984 in Wadern geboren. Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker in Fachrichtung Formentechnik bei der Firma SaarGummi wechselte er zunächst in die Firma Raul Fahrzeugtechnik und war dort im Gesamtprozess des Anlagen- und Vorrichtungsbaus tätig. Schließlich zog es ihn zu seinem Ausbildungsbetrieb zurück, wo er unterschiedlichste Erfahrungen in folgenden Bereichen sammelte:
EPDM/TPE-Formenentwicklung (Dichtungen Automotive), Stanztechnik und Clipsautomaten, Projektbegleitung bis zur Serienreife, Entwicklung von Prototypen, Weltweite Beschaffung von Equipment (TPE-Pressen, EPDM-Pressen) und Standardisierung.

Im Jahr 2016 erlangte er nach dem vierjährigen Studium am Balthasar-Neumann-Technikum Trier den Bachelor FH, Maschinenbau. Außerdem absolvierte er während dieser Zeit die staatlich anerkannte Eignung zum Ausbilder.

Ralf Huber

Ralf Huber wurde am 16.10.1964 im schönen Würselen geboren. Nach seiner Ausbildung zum KFZ-Mechanker bei Daimler-Benz zog es ihn bereits unmittelbar nach seiner Wehrpflicht in die Dichtungstechnik des Automobilsektors.

Er sammelte bei namhaften Firmen, wie Hutchinson ELA-Tech und SaarGummi unterschiedlichste Erfahrungen in folgenden Bereichen:
Formentechnik EPDM/TPE, Stanztechnik, Prozessoptimierung, Projektkoordination, Terminüberwachung. Heute ist er verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Losheim am See.

News

Kontakt

Wenn wir Sie mit unserem Angebot ansprechen, würden wir uns über einen Kontakt mit Ihnen freuen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hr-moprin.de widerrufen.